regelmäßige Gruppe

"Im Tanz kehrt der Mensch zu seinem eigentlichen
Wesen heim" H. Schäfer

  • jeden Dienstagabend, außerhalb der Schulferien
    Start der Trimester:
    10. Oktober, 9. Januar, 10. April
    jeweils mit einem offenen Abend zum Kennenlernen • Ankommen ab 19:45 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
  • Ort: im Bildungszentrum am Domberg Freising
  • Teilnehmerbeitrag: 174 Euro für ein Trimester mit 10 Kursabenden

Eine Biodanzagruppe ist wie ein Ökosystem, in dem vielfältige Lebewesen Nahrung, Lebensraum, Entwicklungs- und Wachtumsmöglichkeiten finden. Es bildet sich eine Gemeinschaft, an der jedes Lebewesen seinen besonderen Anteil hat. Dadurch bildet sich ein Gesamtes, das mehr ist, als die Summe seiner kleineren Einheiten. Wir erleben miteinander Jahreszeiten, feiern Feste, fühlen uns manchmal in Nebel eingehüllt oder genießen die Wärme der Sonne. Wir säen und ernten und reifen dabei als Individuen und als Gemeinschaft.

Wenn Du Lust verspürst, Biodanza kennen zu lernen, bist Du herzlich willkommen, an einem offenen Abend teilzunehmen, oder gleich Dich uns anzuschließen und unser menschliches Ökotop mit zu gestalten.

Für Biodanza sind keine tänzerischen Fähigkeiten notwendig. Die Methode ist für jeden geeignet, der Freude daran hat, sich zu Musik zu bewegen, sich über den Körper auszudrücken, mit anderen gemeinsam zu tanzen und dabei immer mehr bei sich anzukommen.

Gerne kannst Du Dich telefonisch oder per Mail an mich wenden, wenn Du mehr darüber wissen möchtest.

Figuren im Tanz